Marktblatt

Stellenmarkt Als Tochter einer international tätigen Unternehmensgruppe ist unsere Mandantin weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von hochpräzisen Maschi- nen. «Kleiner, schneller, kostenoptimiert und der Konkurrenz immer einen Schritt voraus» heisst die Devise, wenn es um perfekte Hightech-Geräte geht. Dieser Herausforderung stellt sich unsere Auftraggeberin aus der Zentralschweiz jeden Tag. Von zentraler Bedeutung in diesem vernetzten und dynamischen Technologie- umfeld ist der effiziente und zuverlässige Einsatz von Kommunikationssystemen, welche die Erfassung und Verwaltung von Produktinformationen gewährleisten. Und genau hier setzt Ihre spannende Aufgabe als SYSTEMVERANTWORTLICHER (M/W) PRODUCT DATA MANAGEMENT PDM/PLM an. Sie sind verantwortlich für das PDM-System und stellen sicher, dass die Informa- tionen während des gesamten Produktlebenszyklus im richtigen Kontext an allen Standorten zur Verfügung stehen. So beschäftigen Sie sich beispielsweise mit der Entwicklung und Einführung von neuen Tools und Prozessen, stellen die Schulung und den Support sicher, beraten und coachen die Fachstellen und leiten Harmoni- sierungsprojekte. Ein Schwerpunkt bildet die permanente Weiterentwicklung und der Unterhalt des PDM-Systems (Agile e6.2.1). Dies beinhaltet die ständige Ausein- andersetzung mit neusten Technologien und Anforderungen im Bereich Datenma- nagement, um strategisch für die Zukunft die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachbereichen und arbei- ten sehr global und interdisziplinär. Ihre Kontakte sind vielfältig und Sie können als dienstleistungsorientierter und IT-AFFINER INGENIEUR Ihre kommunikativen Stärken umfassend ausleben. Sie verfügen über ein Studium in Richtung Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau und bringen umfassende Kenntnisse von Entwicklungsprozessen und deren Abläufe mit. Erste Erfahrungen aus dem Umfeld Produktdatenmanagement setzen wir voraus. Ideal wäre, wenn Sie heute schon in einer vergleichbaren Position sind oder eine Systemverantwortung (Agile e6.2.1, Creo, Solid Edge, Cadence, EPLAN, SAP etc.) haben. Die internationalen Kontakte verlangen nach sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen. Ihre Per- sönlichkeit überzeugt durch strategisches Denken, Innovationsfreude, hohe Dienst- leistungsorientierung und ausgeprägte Teamfähigkeit. Es erwartet Sie eine attraktive Tätigkeit im Spannungsfeld zwischen Innovations- und Herstellungsprozessen. Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freut sich Herr Renato Zurkirchen. MEDICI & SPRECHER AG Arsenalstrasse 40 · Postfach CH-6000 Luzern 4 Telefon +41 41 312 15 50 mail@medici-sprecher.ch www.medici-sprecher.ch

RkJQdWJsaXNoZXIy MTU1MjYz